Keili-Online:Aktuelle Ereignisse

Aus Keili-Online
Version vom 1. April 2021, 18:56 Uhr von Rfreytag (Diskussion | Beiträge) (→‎Ostern 2021– Die Fest- und Feiertage)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archiv 2020

Archiv 2019 Archiv 2018 Teil 1 Archiv 2018 Teil 2 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011

Ostern 2021– Die Fest- und Feiertage

Das Wichtigste gleich am Anfang: Ostern findet in diesem Jahr Anfang April statt. Der gesetzliche Feiertag Karfreitag, an welchem laut Bibel Jesus gekreuzigt wurde, fällt auf den 02.04.2021. Auch der Ostersonntag und der Ostermontag zählen zu den gesetzlichen, bundesweiten Feiertagen, an denen die Geschäfte geschlossen bleiben.

Somit fällt Ostersonntag auf den 04.04.2021 und der Ostermontag auf den 05.04.2021. Des Weiteren sind der Gründonnerstag (01.04.2021) sowie der Karsamstag (03.04.2021) zwar bedeutende Tage des Christentums, allerdings zählen sie nicht zu den gesetzlichen Feiertagen. - www.tagesspiegel.de


Das Osterei

(von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Hei, juchhei! Kommt herbei !
Suchen wir das Osterei !
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort !

Ist es noch so gut versteckt,
endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei ! Dort ein Ei !
Bald sind's zwei und drei !

Wer nicht blind, der gewinnt
einen schönen Fund geschwind.
Eier blau, rot und grau
kommen bald zur Schau.

Und ich sag's, es bleibt dabei,
gern such ich ein Osterei :
Zu gering ist kein Ding,
selbst kein Pfifferling.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben war deutscher Dichter und Germanist, Verfasser des „Lieds der Deutschen".

Wir, Thomas und Brigitte Keilhack & Roy Freytag, wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Osterfest, viele bunte Eier und erholsame Feiertage!

Herzliche Ostergrüße

P.S.:

INRI

Iesus Nazarenus Rex Iudaeorum 
Jesus von Nazaret, König 👑 der Juden 
Dass das Christentum vom Judentum 
abstammt, dass Jesus selber Jude 
war und der größte Teil der Bibel ✡ jüdisch
geprägt ist, hielt die nazitreuen " Deutschen Christen "
nicht davon ab,die GLAUBENSGESCHICHTE im Sinne der Nazis 
umzuschreiben.   … Jesus erschienen dann als 
arischer Kämpfer gegen die Juden.

(Wie Nazi - Christen den Glauben säubern wollten - Friederike Ursprung - himmelunderdeonline.de) / Quelle

NIE WIEDER FASCHISMUS!

" Ach du lieber Frühlingsschein "

März 2021 - Frauenstein 

Ach du lieber Frühlingsschein
Ach du lieber Frühlingsschein,
stinkst zum Himmel.
Was auf den Feldern klingelt,
sind nicht nur Schneeglöcklein.

(© Monika Minder)

S P R U C H

Alles verjüngt sich im Lenz, wenn tausendfacher Gesang tönt; Doch ich werde allein älter mit jeglichem Jahr.

(unbekannter Dichter, aus Altjapanische Frühlingslieder)

März

Und aus der Erde schauet nur
Alleine noch Schneeglöckchen;
So kalt, so kalt ist noch die Flur,
Es friert im weißen Röckchen.

(Theodor Storm, 1817-1888, deutscher Dichter)

Ich wünsche 
allen einen 
wunderschönen 
Monat mit vielen 
schönen und 
glücklichen Momenten. 

Haltet die Ohren steif! Das Herz ❤ für alle die mir am Herzen ❤ liegen.

Bleibt alle gesund!

Thomas Keilhack - 5. März 2021

Du bist mein Held - Ein Mediziner vom alten Schlag

Dr. Kurenz
       70 ist wie 18 -

               nur mit 52 Jahren 


                           E r f a h r u n g .

       Happy Birthday:        Dr. K u r e n z  !!!

Du bist mein Held.

Thomas Keilhack (Nachträglich Alles Gute zum Geburtstag)


Quelle: www.saechsische.de

Winterzeit

(Susanne Heinemeyer)

Welch wunderbare Winterzeit,
der Blick zum Fenster, wie es schneit.
Mit feiner Schneepracht zugedeckt,
von einem weißen Mantel ganz versteckt.
So rein und klar, die kalte Pracht,
durch des Himmels Willen uns gebracht.
Unter den Füßen knirscht es leise,
zeigt sich der Winter auf seine Weise.
Meine Hand möcht ich dir geben,
diesen Traum mit dir erleben.
Für den Moment die Zeit anhalten,
alle Gedanken auszuschalten,
die weiße Welt mit dir erleben,
kann es denn etwas schöneres geben?

Frauenstein - Februar 2021 - Bleibt gesund! Thomas Keilhack

Arzgebirg, wie bist du schie - Heimat - Frauenstein Januar 2021

Zum Jahresende. - Neujahr 1.1.2021

Nun laßt uns gehn und treten 
mit Singen und mit Beten 
zum Herrn, der unserm Leben 
die hieher Kraft gegeben. 

Wir gehn dahin und wandern 
von einem Jahr zum andern, 
wir leben und gedeihen 
vom alten bis zum neuen, 

Durch so viel Angst und Plagen, 
durch Zittern und durch Zagen, 
durch Krieg und große Schrecken, 
die alle Welt bedecken. 

Denn wie von treuen Müttern 
in schweren Ungewittern 
die Kindlein hier auf Erden 
mit Fleiß bewahret werden:

Also auch und nicht minder
läßt Gott uns, seine Kinder, 
wenn Not und Trübsal blitzen, 
in seinem Schoße sitzen. 

Ach Hüter unsers Lebens, 
fürwahr, es ist vergebens 
mit unserm Tun und Machen, 
wo nicht dein Augen wachen. 

Gelobt sei deine Treue, 
die alle Morgen neue, 
Lob sei den starken Händen, 
die alles Herzleid wenden. 

Laß ferner dich erbitten, 
o Vater, und bleib mitten 
in unserm Kreuz und Leiden 
ein Brunnen unsrer Freuden.

Gib mir und allen denen, 
die sich von Herzen sehnen 
nach dir und deiner Hulde, 
ein Herz, das sich gedulde. 

Schleuß zu die Jammerpforten 
und laß an allen Orten 
auf so viel Blutvergießen 
die Freudenströme fließen. 

Sprich deinen milden Segen 
zu allen unsern Wegen, 
laß Großen und auch Kleinen 
die Gnadensonne scheinen. 

Sei der Verlaßnen Vater, 
der Irrenden Berater,
der Unversorgten Gabe,
der Armen Gut und Habe. 

Hilf gnädig allen Kranken, 
gib fröhliche Gedanken 
den hochbetrübten Seelen, 
die sich mit Schwermut quälen. 

Und endlich, was das meiste, 
füll uns mit deinem Geiste, 
der uns hier herrlich ziere 
und dort zum Himmel führe. 

Das alles wollst du geben, 
o meines Lebens Leben, 
mir und der Christenschare 
zum selgen neuen Jahre. 

Paul Gerhardt 1607 - 1676

Wir wünschen Euch einen wundervollen Start ins neue Jahr und hoffen, dass alle Eure guten Vorsätze und Wünsche in Erfüllung gehen.

Roy Freytag und Thomas Keilhack